DSGVO/EU-Datenschutzrichtlinie

Um alle GDPR/EU-Verordnungen vollständig einzuhalten, soll diese Mitteilung von Train Like A Freak LLC Sie darüber informieren, wie wir personenbezogene Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, sammeln und schützen und wie Sie kontrollieren können, welche personenbezogenen Daten wir von Ihnen erheben und was wir damit machen. Sie legt fest, wie wir Ihre Daten verwenden wollen, an wen wir sie weitergeben und welche Rechte Sie in Bezug auf die Nutzung Ihrer Daten haben.

Dieser Hinweis gilt unabhängig davon, ob Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung stellen, unabhängig davon, ob Sie unsere Websites online besuchen, uns über soziale Medien kontaktieren, unsere Veranstaltungen und Geschäfte besuchen, an Wettbewerben teilnehmen, an Forschungsaktivitäten teilnehmen oder uns anrufen, eine E-Mail senden, uns schreiben oder eine SMS senden .   

 

Welche personenbezogenen Daten erheben wir

Wir können die folgenden Informationen über Sie sammeln:

  • Ihr Name, Alter/Geburtsdatum, Geschlecht und andere relevante demografische Informationen;
  • Ihre Kontaktdaten: Postanschrift einschließlich Rechnungs- und Lieferadressen, Telefonnummern (einschließlich Mobiltelefonnummern) und E-Mail-Adresse;
  • Ihre Social-Media-Handles;
  • von Ihnen getätigte Käufe und Bestellungen;
  • Ihre Online-Browsing-Aktivitäten auf einer unserer Websites, einschließlich der Artikel, die Sie in Ihrem Einkaufswagen speichern;
  • Informationen über das Gerät, das Sie zum Durchsuchen unserer Websites verwenden, einschließlich der IP-Adresse und des Gerätetyps;
  • Ihre Kommunikations- und Marketingpräferenzen;
  • Ihre Interessen, Präferenzen, Feedback, Wettbewerb und Umfrageantworten;
  • Ihr Standort;
  • Ihre Korrespondenz und Kommunikation mit uns; und
  • andere öffentlich zugängliche personenbezogene Daten, einschließlich aller Daten, die Sie über eine öffentliche Plattform (wie Instagram, YouTube, Twitter oder öffentliche Facebook-Seite) geteilt haben.

Diese Liste ist nicht erschöpfend und in bestimmten Fällen müssen wir möglicherweise zusätzliche Daten für die in dieser Erklärung genannten Zwecke erheben. Einige personenbezogene Daten werden direkt erhoben, beispielsweise wenn Sie ein Online-Konto auf unserer Website einrichten oder eine E-Mail an unseren Kundenservice senden. Andere personenbezogene Daten werden indirekt erhoben, beispielsweise wenn Sie unsere Websites durchsuchen oder Online-Shopping-Aktivitäten durchführen. Wir können auch personenbezogene Daten von Dritten sammeln, die Ihre Zustimmung zur Weitergabe Ihrer Daten an uns haben, oder aus öffentlich zugänglichen Quellen. Wir können personenbezogene Daten für Einblicke und Recherchen anonymisieren und aggregieren, aber dadurch wird niemand identifiziert.

Unsere Websites sind nicht für Kinder bestimmt und wir erheben wissentlich keine Daten über Kinder.

 

Wie wir Ihre Daten verwenden

Allgemeines

Train Like A Freak Apparel, LLC und vertrauenswürdige Partner, die in unserem Auftrag handeln) verwenden Ihre personenbezogenen Daten:

  • um Ihnen Waren und Dienstleistungen bereitzustellen;
  • um Ihnen eine maßgeschneiderte Website zur Verfügung zu stellen;
  • um alle Konten zu verwalten, die Sie bei uns führen;
  • um Ihre Identität zu überprüfen;
  • zur Verbrechens- und Betrugsprävention, -aufdeckung und ähnlichen Zwecken;
  • mit Ihrer Zustimmung, um Sie über Werbeangebote, Veranstaltungen, Produkte und Dienstleistungen zu kontaktieren, von denen wir glauben, dass sie Sie interessieren könnten;
  • um Ihnen Werbemitteilungen über Online-Medien anzuzeigen, während Sie im Internet surfen;
  • zu Analyse-, Einblicks- und Forschungszwecken - um Ihre Bedürfnisse besser zu verstehen und sicherzustellen, dass wir Ihnen das geben, was Sie wollen;
  • um die Gewinner des Wettbewerbs zu identifizieren und zu kontaktieren;
  • um es uns zu ermöglichen, Kundenservice-Interaktionen mit Ihnen zu verwalten; und
  • wenn wir ein gesetzliches Recht oder eine Pflicht haben, Ihre Daten zu verwenden oder offenzulegen (z. B. im Zusammenhang mit einer Untersuchung durch eine Behörde oder in einem Rechtsstreit).

Marketing
Werbemitteilungen

Um sicherzustellen, dass Sie über die TLF-Erfahrung auf dem Laufenden gehalten werden, verwenden wir personenbezogene Daten zu Marketingzwecken und senden Ihnen möglicherweise Post, SMS und/oder E-Mails, um Sie über die neuesten Angebote und Veranstaltungen zu informieren. Wir können Ihnen auch Online-Medienkommunikation über externe Social-Media-Plattformen wie Facebook und Instagram und externe digitale Werbetreibende wie Google und AdRoll zeigen.

Sie haben das Recht, den Erhalt von Werbemitteilungen zu jeder Zeit abzulehnen, indem Sie:

  1. um uns mitzuteilen, dass Sie Ihre Marketingpräferenzen ändern möchten, indem Sie sich an unser Kundendienstteam wenden unter customersupport@tlfapparel.com
  2. Verwendung des einfachen „Abmelden“-Links in E-Mails oder der „STOP“-Nummer für Texte;

Dadurch werden Servicenachrichten wie Bestellaktualisierungen möglicherweise nicht gestoppt.

Personalisierung und automatisierte Entscheidungsfindung

Wenn Sie unsere Website besuchen, können Sie beim Surfen auf Websites anderer Unternehmen personalisierte Bannerwerbung erhalten. Alle Bannerwerbungen, die Sie sehen, beziehen sich auf Ihre Surfaktivitäten auf unserer Website von Ihrem Computer oder anderen Geräten aus.

Diese Anzeigen werden von uns über externe, marktführende spezialisierte Anbieter bereitgestellt, die Techniken wie Pixel, Web-Beacons, Anzeigen-Tags, mobile Identifikatoren und „Cookies“ verwenden, die auf Ihrem Computer oder anderen Geräten platziert werden. Sie können Cookies jederzeit entfernen oder deaktivieren.

Wir können Daten direkt von Ihnen erheben und Ihre Online-Browsing- und Kaufaktivitäten sowie Ihre Reaktionen auf Marketingmitteilungen analysieren. Die Ergebnisse dieser Analyse ermöglichen es uns zusammen mit anderen demografischen Daten sicherzustellen, dass wir Sie mit Informationen zu Produkten, Dienstleistungen, Veranstaltungen und Angeboten kontaktieren, die auf Sie zugeschnitten und relevant sind. Dazu verwenden wir Software und andere Technologien zur automatisierten Entscheidungsfindung. Wir können dies tun, um zu entscheiden, welche Marketingkommunikation für Sie geeignet ist, und diese Aktivität basiert auf unserem berechtigten Interesse, unsere Produkte und Dienstleistungen zu entwickeln und zu verbessern.

Um personalisiertere Dienste und Erfahrungen bereitzustellen, können wir auch Daten überprüfen, die von externen Anbietern von Social-Media-Plattformen über Sie gespeichert sind, z. B. Details zu Ihren Instagram- oder Facebook-Profilen, die Sie öffentlich zugänglich gemacht haben, wie z . Bei einigen unserer Dienste können Sie sich über externe Anbieter von Social-Media-Plattformen wie Facebook anmelden. Wenn Sie sich über eine Drittanbieter-App anmelden, wird Ihnen ein Dialogfeld angezeigt, in dem Sie um Ihre Erlaubnis gebeten werden, auf Ihre persönlichen Daten zuzugreifen (z. B. Ihren vollständigen Namen, Geburtsdatum, E-Mail-Adresse usw.). Informationen, die Sie zugänglich gemacht haben).

Unser Ziel ist es, Sie über Produkte und Dienstleistungen zu informieren, die für Sie als Einzelperson von Interesse und Relevanz sind. Um dies zu unterstützen, verarbeiten wir Daten durch Profilerstellung und Segmentierung, um festzustellen, was unseren Kunden gefällt, und stellen Sie sicher, dass die Nachrichten, die wir ihnen senden, auf der Grundlage ihrer Demografie, Interessen, ihres Kaufverhaltens, ihrer Online-Webbrowser-Aktivität und ihrer Interaktion mit früheren Mitteilungen relevant sind. Wir können Ihre Daten auch verwenden, um Sie von Mitteilungen auszuschließen, die unserer Meinung nach für Sie irrelevant sind. Beispielsweise können wir jemanden vom erneuten Versand von Marketing-E-Mails ausschließen, wenn wir wissen, dass diese Person die ursprünglich gesendete E-Mail bereits geöffnet hat.

Ein weiteres Beispiel dafür, wie wir unsere Kommunikation mit Ihnen anpassen können, besteht darin, dass wir mithilfe dieser Daten Personen mit ähnlichen Interessen gruppieren, damit wir ihnen Produktneuigkeiten oder Werbeangebote senden können, die für dieses gemeinsame Interesse relevant sind. 

Sie haben das Recht, jeder automatisierten Verarbeitung, einschließlich Profiling, jederzeit zu widersprechen, indem Sie:

  1. um uns mitzuteilen, dass Sie sich von der automatisierten Verarbeitung abmelden möchten, indem Sie sich an unser Kundensupport-Team unter . wenden customerservice@tlfapparel.com

 

Cookies

Unsere Websites verwenden Cookies, um Informationen zu erfassen. Dies umfasst Informationen über das Surf- und Kaufverhalten von Personen, die auf unsere Websites zugreifen, einschließlich der aufgerufenen Seiten, der gekauften Produkte und der Kundenreise auf unseren Websites.

 

Weitergabe von Daten an Drittanbieter

Unsere Dienstleister und Lieferanten

Um Ihnen bestimmte Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen und uns dabei zu helfen, Ihre Präferenzen besser zu verstehen, haben wir uns mit bestimmten vertrauenswürdigen Dritten zusammengeschlossen, darunter Logistik- und Marketingdienstleister. Möglicherweise müssen wir Ihre personenbezogenen Daten an einige unserer Servicepartner weitergeben. Wir erlauben unseren Dienstleistern nur dann, Ihre personenbezogenen Daten zu verarbeiten, wenn sie bestätigt haben, dass sie angemessene Datenschutz- und Sicherheitskontrollen anwenden. Wir erlegen Dienstleistern auch vertragliche Verpflichtungen in Bezug auf Datenschutz und Sicherheit auf, d. h. sie dürfen Ihre Daten nur verwenden, um Dienstleistungen für uns und Sie zu erbringen, und für keine anderen Zwecke. Wir können externen Unternehmen aggregierte und anonymisierte Informationen und Analysen über unsere Kunden zur Verfügung stellen, die Sie jedoch niemals identifizieren würden, und wir werden Ihre personenbezogenen Daten zu keinem Zweck an andere Organisationen verkaufen oder vermieten.

 

Rechtsgrundlage für die Verwendung von Daten

Wir sind verpflichtet, die Rechtsgrundlage für unsere Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten darzulegen.

Wir erheben und verwenden personenbezogene Daten von Kunden:

  1. wie nötig um unseren Vertrag mit Ihnen zu erfüllen:
    • zur Erfüllung unserer Pflichten und Ausübung unserer Rechte aus einem Vertrag über den Verkauf von Waren oder Dienstleistungen an einen Kunden; 
      or
  2. wie es für die Verfolgung von erforderlich ist unsere berechtigten Interessen,einschließlich:
    • Verkauf und Lieferung von Waren und Dienstleistungen an unsere Kunden;
    • Förderung, Vermarktung und Werbung für unsere Produkte und Dienstleistungen;
    • Versenden von Werbemitteilungen, die relevant und auf einzelne Kunden zugeschnitten sind (einschließlich der Verwaltung von Treueprogrammen);
    • um die Gewinner des Wettbewerbs zu identifizieren und zu kontaktieren;
    • das Verhalten, die Aktivitäten, Vorlieben und Bedürfnisse unserer Kunden verstehen;
    • Verbesserung bestehender Produkte und Dienstleistungen und Entwicklung neuer Produkte und Dienstleistungen;
    • Schutz von Kunden, Mitarbeitern und anderen Personen und Aufrechterhaltung ihrer Sicherheit, Gesundheit und ihres Wohlergehens;
    • gute Unternehmensführung, Buchführung und Verwaltung und Prüfung unserer Geschäftstätigkeiten und Einhaltung unserer gesetzlichen und behördlichen Verpflichtungen;
    • Verhütung, Untersuchung und Aufdeckung von Kriminalität, Betrug oder asozialem Verhalten und strafrechtliche Verfolgung von Straftätern, einschließlich der Zusammenarbeit mit Strafverfolgungsbehörden;
    • Bearbeitung von Kundenkontakten, Anfragen, Beschwerden oder Streitigkeiten;
    • Schutz unseres Unternehmens, seiner Mitarbeiter und Kunden durch geeignete rechtliche Schritte gegen Dritte, die kriminelle Handlungen begangen haben oder gegen gesetzliche Verpflichtungen uns gegenüber verstoßen;
    • Bearbeitung von Rechtsansprüchen oder behördlichen Durchsetzungsmaßnahmen gegen uns; und
    • Erfüllung unserer Pflichten gegenüber unseren Kunden, Kollegen, Aktionären und anderen Interessengruppen;
      or
  3. wie für die Einhaltung erforderlich unsere gesetzlichen Verpflichtungeneinschließlich:
    • wo Sie Ihre Rechte gemäß Datenschutzgesetzen ausüben
    • zur Einhaltung gesetzlicher und behördlicher Anforderungen;
    • um gesetzliche Rechte zu begründen oder zu verteidigen;
      or
  4. basierend auf deiner Zustimmung zum Beispiel in Bezug auf den Versand von Direktmarketing-Mitteilungen per E-Mail oder SMS.

Sie haben das Recht, die Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Sofern die Einwilligung die einzige Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist, werden wir die Datenverarbeitung nach Widerruf der Einwilligung einstellen.

 

Wie wir Ihre Daten schützen

Unsere Kontrollen

Train Like A Freak LLC verpflichtet sich, Ihre personenbezogenen Daten sicher und geschützt aufzubewahren.

Unsere Sicherheitsmaßnahmen umfassen: 

  • Verschlüsselung von Daten;
  • regelmäßige Cybersicherheitsbewertungen aller Dienstanbieter, die möglicherweise mit Ihren personenbezogenen Daten umgehen;
  • regelmäßige Planung, um sicherzustellen, dass wir bereit sind, auf Cybersicherheitsangriffe und Datensicherheitsvorfälle zu reagieren;
  • tägliche Penetrationstests von Systemen;
  • Sicherheitskontrollen, die unsere IT-Systeminfrastruktur und unsere Räumlichkeiten vor Angriffen von außen und unberechtigtem Zugriff schützen;
  • interne Richtlinien, die unsere Datenschutzregeln für unser Personal festlegen; und
  • regelmäßige Schulungen unserer Mitarbeiter.

 

Was können Sie tun, um Ihre Daten zu schützen

Sie sollten immer vorsichtig sein, wenn Sie Ihre persönlichen Daten weitergeben. Niemand aus unserem Unternehmen wird Sie jemals per E-Mail bitten, Bankkonto- oder Kreditkartendaten zu bestätigen. Wenn Sie eine E-Mail erhalten, die behauptet, von Train Like A Freak, LLC oder TLF zu sein, in der Sie dazu aufgefordert werden, ignorieren Sie diese bitte und antworten Sie nicht.

Wenn Sie ein Computergerät an einem öffentlichen Ort verwenden, empfehlen wir Ihnen, sich immer abzumelden und den Website-Browser zu schließen, wenn Sie eine Online-Sitzung beenden.

Darüber hinaus empfehlen wir Ihnen, die folgenden Sicherheitsmaßnahmen zu ergreifen, um Ihre Online-Sicherheit zu erhöhen: -

  • Halten Sie Ihre Kontopasswörter geheim, da jeder, der Ihr Passwort kennt, auf Ihr Konto zugreifen oder kompromittiert werden kann, wenn auf Ihr Konto unbefugt zugegriffen wird.
  • Verwenden Sie beim Erstellen eines Passworts eine schwierige Wort-/Zahlenkombination von mindestens 8 Zeichen und etwas, das von Hackern nicht leicht zu erraten ist, wie Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse oder andere persönliche Daten, die leicht zu erhalten sind. Ändern Sie außerdem häufig Ihr Passwort. Sie können dies in Ihren Kontoeinstellungen tun.
  • Vermeiden Sie die Verwendung desselben Passworts für verschiedene Online-Konten.

 

Wie lange speichern wir Ihre Daten

Wir werden Ihre Daten nicht länger als für die in dieser Erklärung dargelegten Zwecke erforderlich aufbewahren. Für verschiedene Arten von Informationen gelten unterschiedliche Aufbewahrungsfristen, und unsere Richtlinie zur Datenaufbewahrung legt fest, wie lange wir personenbezogene Daten normalerweise aufbewahren und wo diese Standardfristen geändert werden können.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass verschiedene für uns geltende Gesetze, Rechnungslegungs- und behördliche Anforderungen verlangen, dass wir bestimmte Aufzeichnungen für einen bestimmten Zeitraum aufbewahren. In Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten speichern wir diese nur so lange, wie wir diese personenbezogenen Daten aus gesetzlichen oder behördlichen Gründen oder für legitime organisatorische Zwecke benötigen. Wir werden Ihre Daten nicht länger aufbewahren, als es für die Zwecke, für die wir sie erheben, erforderlich ist.

 

Ihre Rechte

  • Sie haben folgende Rechte:
    • the Recht auf Information über unsere Verarbeitung oder Ihre personenbezogenen Daten, die das Ziel dieser Erklärung sind;
    • the Recht, Zugang zu beantragen auf personenbezogene Daten, die wir über Sie gespeichert haben, jederzeit;
    • the Recht, uns aufzufordern, veraltete oder falsche Angaben zu aktualisieren und zu korrigieren personenbezogene Daten, die wir über Sie speichern;
    • the Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen und/oder eine Einwilligung zu widerrufenSie uns gegeben haben und jegliche Marketingmitteilungen, die wir Ihnen zusenden, abzubestellen;
    • the Recht, eine schadensverursachende Verarbeitung zu verhindern oder Bedrängnis für Sie oder jemand anderen;
    • das Gewisse Rechte in Bezug auf automatisierte Entscheidungen Erstellung einschließlich Profilerstellung;
    • the Recht, von uns Löschung zu verlangen Ihre personenbezogenen Daten unter bestimmten Umständen (das Recht, vergessen zu werden) zum Beispiel wenn die Daten für den Zweck, für den wir sie erhoben haben, nicht mehr erforderlich sind;
    • the Recht, Ihre personenbezogenen Daten von uns in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zur Verfügung zu stellen und an einen anderen Datenverantwortlichen übermittelt. Dies ist bekannt als die Recht auf Datenübertragbarkeit.

Wenn Sie eines der oben genannten Rechte ausüben möchten, können Sie uns jederzeit unter customerservice@tlfapparel.com kontaktieren