BESCHAFFUNG, PRODUKTION & KOSTEN ASST

TLF-Bekleidung
Fort Lauderdale, Florida, USA
Dental, Medizin
Vollzeit

Die Rolle des Global Sourcing, Production & Costing Assistant besteht darin, die globale Beschaffungsstrategie von TLF und den gesamten Produktentwicklungsprozess mit Schwerpunkt auf der Erreichung optimaler Kostenziele zu unterstützen und umzusetzen.

TÄTIGKEITSBESCHREIBUNG

Positionsrollen & Verantwortlichkeiten

  • Arbeiten Sie eng mit dem Innovations- und Designteam zusammen, um trendige Kleidung für mehrere Produktkategorien zu entwickeln
  • Bauen Sie Beziehungen zu globalen Lieferanten auf und leiten Sie den gesamten Produktentwicklungsprozess, während Sie gleichzeitig die rechtzeitige Lieferung hochwertiger Bekleidungsprodukte sicherstellen, die die Produktions- und Finanzziele von TLF erfüllen
  • Zusammenarbeit mit internen Teams zur Durchführung des Produktentwicklungsprozesses bei gleichzeitiger Verwaltung und Ausführung des TAC (Time & Action Calendar)
  • Ausstellen, Überwachen und Ausführen von Angeboten, Anzeigen und Verkaufsanfragen
  • Stellen Sie sicher, dass a!I-Proben gemäß den TAC rechtzeitig versandt und geliefert werden
  • Eingabe und Verwaltung aller Entwicklungsdetails einschließlich Zeitpläne und Kosteninformationen in PLM (Product Lifecycle Management)
  • Teilen Sie Stilausnahmen, die die Margenziele der Kategorie nicht erreichen, dem Führungsteam und den Kategorien mit, bevor Sie die Kosten endgültig festlegen
  • Leitung der Beschaffung und Entwicklung aller neuen Stoffe und Besätze zur Unterstützung der Fertigwarenproduktion
  • Stellen Sie sicher, dass alle Rohstoffe entwickelt, genehmigt und prognostiziert werden, bevor sie gemäß TAC bestellt werden
  • Bereiten Sie den Zeitplan für die Produktaktion vor und präsentieren Sie ihn, kommunizieren Sie die angenommenen Stile und Lieferanforderungen klar an die internen Teams
  • Verantwortlich für die Ausstellung von Bestellungen und Gewährleistung der Genauigkeit von Kosten und Lieferterminen in unserem ERP/MRP-System
  • Verfolgen Sie den gesamten Produktionsprozess, einschließlich Labor-Dips, Strike-Offs, Stoffe und Trirn-Mustergenehmigungen
  • Direkte Kommunikation mit Sourcing-Lieferanten, Aufrechterhaltung ausgezeichneter Beziehungen zur Lieferkette
  • Identifizieren und kommunizieren Sie alle Probleme mit übermäßigen Vorlaufzeiten oder Mindestbestellmengen an interne Teams
  • Erstellen Sie eine Beschaffungsstrategie, die die Kategorie-, Finanz- und Fertigungsziele erfüllt
  • Stellen Sie sicher, dass TLF-Bestellungen in einer Weise aufgegeben und verarbeitet werden, die unseren Produktzeitplan unterstützt
  • Sie sind verantwortlich für die Leistungskennzahlen (KPI) zur Nachverfolgung von Lieferung, Vorlaufzeiten und Kapazität sowie für die Dateneingabe und die Nachverfolgung des Fabrikversanddatums. Sie werden auch an Werksschulungen zu TLF-Prozess- und Richtlinienstandards beteiligt sein
  • Verstehen Sie Fertigungsmöglichkeiten und -kapazitäten, um Entwicklungs- und/oder Lieferkettenprobleme zu antizipieren und zu vermeiden
  • Arbeiten Sie mit der technischen Entwicklung zusammen und überprüfen und verstehen Sie kontinuierlich die Produkt- und Innovationsanforderungen sowie die technische Kompetenz der Lieferanten, um sicherzustellen, dass wir über die erforderlichen Fähigkeiten verfügen, um Produktvisionen zum Leben zu erwecken
  • Arbeiten Sie eng mit den Teams Innovation & Design, Finance, Inventory Management & Purchasing zusammen, um profitable saisonale Portfolios aufzubauen
  • Verwalten Sie den Kosten-/Preisfindungsprozess in Verbindung mit der Entwicklung, um die besten Preis- und Margenziele zu erreichen, und verwenden Sie eine kostentechnische Denkweise, um dem Innovations- und Designteam Alternativen anzubieten
  • Geben Sie Anweisungen an das Team, das die Kosten-/Margen-/Beschaffungsdokumentation überwacht, um sicherzustellen, dass angemessene Informationen für zugewiesene Produkte aufbewahrt werden

Qualifikationen/ Fähigkeiten/ Anforderungen:

  • Mindestens 7 Jahre gleichwertige Erfahrung im Beschaffungs-/Produktionsumfeld in Übersee
  • Mindestens 7 Jahre in Produktion, Merchandising, Einkauf, Preisgestaltung/Kalkulation, Entwicklung und/oder Fertigung in der Bekleidungsindustrie sind ideal
  • Kenntnisse der Produktentstehung und der Interaktion von Prozessen und Ereignissen vom Produktkonzept bis zur Lieferung (Entwicklung, Technik, Labor, Produktion/Fertigung und Materialien)
  • Erfahrung im Aufbau glaubwürdiger Beziehungen zu Lieferanten und Mitarbeitern mit nachgewiesenen Ergebnissen
  • Internationaler Kosten-, Zoll- und Handelshintergrund sind hilfreich
  • Mittlere bis fortgeschrittene Excel-Kenntnisse erforderlich
  • Erfahrung in webbasierten Anwendungen SAP (NetSuite) von Vorteil
  • Fähigkeit, sowohl unabhängig als auch kooperativ mit einer heterogenen Gruppe von Menschen zu arbeiten
  • Ausgeprägte analytische und Fähigkeiten zur Problemlösung
  • Starke organisatorische Fähigkeiten, Liebe zum Detail und Multitasking-Fähigkeiten und außergewöhnliche Durchsetzungsvermögen
  • Komfortables Arbeiten bei Unklarheiten und wechselnden Anforderungen
  • Ausgezeichnetes Verhandlungsgeschick und die Fähigkeit, Konflikte zu lösen
  • Fähigkeit, einen flexiblen Zeitplan zu erarbeiten, um internationale Teams unterzubringen
  • Erfahrung/Komfort in der Arbeit mit anderen Kulturen ist ein Plus und kulturelles Bewusstsein/Sensibilität ist ein Muss
  • Nachgewiesene schriftliche und mündliche Kommunikationsfähigkeiten in Englisch
  • Reisebereitschaft im In- und Ausland
  • Umfassendes Verständnis der Bekleidungsmarktsegmente und Produktlinien, für die der Einzelne verantwortlich ist, und ein tiefes Verständnis des Kerns
  • Versteht die zentralen Lieferkettenstrategien und wie sich der Entwicklungsprozess auf jeden Lieferkettenpartner in der Produktion auswirkt, und ist in der Lage, dieses Wissen zur Umsetzung der globalen Beschaffungsstrategie zu nutzen
  • Verständnis der Kostenstruktur für Bekleidung über mehrere Produkte hinweg. Kann dieses Wissen nutzen, um Preise zwischen globalen Lieferanten auszuhandeln, Kosten zu analysieren, Methoden zur Kostensenkung vorzuschlagen und alle Margenziele zu erreichen
  • Kann Spezifikationen/Beschaffungs-Tech-Packs interpretieren und verstehen und ist in der Lage, effektiv mit Design und Lieferanten zu kommunizieren und zusammenzuarbeiten, um sicherzustellen, dass die Designerwartungen maximiert und die Kosten minimiert werden
  • Kenntnisse der Handelsvorschriften, des Zeitplans für Produktionszyklen, des Kalendermanagements, der Stoffkonstruktion und -herstellung
  • Fähigkeit, Informationen zu analysieren, Entscheidungen zu treffen und Maßnahmen zu empfehlen, um Geschäftsergebnisse voranzutreiben
  • Verstehen Sie die Bedeutung dieser Position und die Rolle, die sie spielt und in der Lage ist zu durch Preissenkungen von Waren und Dienstleistungen Verbesserungen zum Endergebnis bringen
  • Zeitmanagement: Fähigkeit, mehrere Projekte zu organisieren und zu priorisieren
  • Fähigkeit zu reagieren und Veränderungen anzunehmen
  • Eine positive Einstellung, ein hohes Maß an Energie, ein klares Gefühl für Dringlichkeit und Richtung
  • Kenntnisse in PLM/ERP/MRP-Systemen, Ausbildung und Erfahrung im Qualitäts- und Lieferantenmanagement

Wählen Sie eine Option zum Anwenden aus

X
Zurück